Home Górnośląskie Centrum Kultury i Spotkań im. Eichendorffa

Oct 22

Juwelen Schlesischer Literatur

  • 22 October 2020 , 16:02
  • GCKiS

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte Sie informieren, dass das Oberschlesische Eichendorff- Kultur- und Begegnungszentrum in Lubowitz und der Verlag Editio Silesia auch ein Verlagszyklus „Juwelen Schlesischer Literatur“ herausausgibt.

Bis heute sind 14 Nummern erschienen. Die zwei letzten Ausgaben sind die Nummern 13 und 14 und zwar:

I/ „Auf der Suche nach dem Zauberwort“ von Prof. Dr. Joanna Rostropowicz:
„Joseph von Eichendorff und sein Schaffen inspirierte viele Dichter und Schriftsteller sowie Kunstmaler. Die Dichter schrieben ihm zu Ehren lobende Gedichte, die Schriftsteller rankten um die Etappen seines Lebens ihre Geschichten. (Zum Geleit)

Sep 23

Konzert des Kammerchors Capella Cracoviensis

  • 23 September 2020 , 22:26
  • GCKiS

Sehr geehrte Damen und Herren,
das Oberschlesische Eichendorff- Kultur- und Begegnungszentrum lädt Sie herzlich zum Konzert des Kammerchors Capella Cracoviensis ein, das an der Schlossruine in Lubowitz, am 26.09.2020, um 17,00 Uhr stattfinden wird.
Eintritt frei!

Wir laden herzlich ein!

Aug 06

Kulturanimateure gesucht

  • 06 August 2020 , 10:34
  • GCKiS

Die Deutsche Bildungsgesellschaft zusammen mit dem Oberschlesischen Eichendorff - Kultur- und Begegnungszentrum in Lubowitz sucht Kulturanimateur für das Projekt „LernRAUM.pl“, für den Standort im Eichendorffzentrum in Lubowitz

Jul 20

ifa-Kulturassistentenprogramm

  • 20 July 2020 , 14:00
  • GCKiS

Unsere Eichendorff-Stiftung sucht eine/n Stipendiantin/en im Rahmen des ifa-Kulturassistentenprogramms. Wir laden herzlich ein!

Dokument anzeigen

Jun 18

30. Jahre Europakundgebung in Lubowitz

  • 18 June 2020 , 22:39
  • GCKiS

Sehr geehrte Damen und Herren,
am 20.07.1990 fand eine Festveranstaltung statt, die mehrere Tausend von Oberschlesiern und einige Persönlichkeiten versammelt hat. Diese Europakundgebung von Lubowitz war eine, kurz nach der politischen Wende, von großer Bedeutung veranstaltete Begegnung. Der Verband der deutschen Gesellschaften in Polen und das Oberschlesische Eichendorff- Kultur- und Begegnungszentrum möchten an diesen, wichtigen Tag von damals erinnern und organisieren in Lubowitz, am 18.07.2020 eine Festveranstaltung, unter dem Motto:

Joseph von Eichendorff – ein Dichter der vereint.

Aufgrund der aktuellen Lage mit der Pandemie mussten wir die Teilnehmerzahl begrenzen und bitten dafür um Verständnis. Alle werden die Möglichkeit haben diese Feier durch das Internet zu verfolgen. Die Begrenzung betrifft nicht die hl. Messe in der Kirche, sondern den kulturellen Teil im Eichendorffzentrum. Dem Anhang entnehmen Sie bitte das Programm der Veranstaltung. Für die Verbreitung der Veranstaltung, auf jeder Art, sind wir Ihnen im Voraus sehr dankbar.

Mit heimatlichen Grüßen
Paul Ryborz – Geschäftsführer des Eichendorffzentrums